Ein sonniges Aprilwochenende 2016

Mit fast neun Stunden Sonnenschein am Tag und Temperaturen von 16 und 20 Grad war das erste Aprilwochenden in diesem Jahr wie gemacht für Ausflüge mit Hund.

Am Samstag waren wir das erste Mal dieses Jahr in Rieben am See mit anschliessender Einkehr im Landgasthof. Wie immer war das Essen erstklassig!

Sonntag ging es dann das zweite Mal nach Raben, diesmal haben wir den Rundwanderweg “Grüne Rummel” genommen, der westlich von Raben durch die Wälder führt. Trotz des strahlenden Sonnenscheins waren wir fast mutterseelen alleine unterwegs. Die Hunde haben die Wanderungen sichtlich genossen – es roch immer spannend und ab und zu sah man noch ein Reh oder Hasen in den Wald verschwinden.

Ben Ben_2 Ben_3 Ben_4 Ben_5 Ben_6 Bronson_1 Bronson_2 Bronson_3 Bronson_4 Bronson_5 Bronson_6 Bronson_7 Bronson_8 Bronson_9 Bronson_10 Schwaene_1 Schwaene_2 Schwaene_3 Schwaene_4 Sonja_1 Sonja_2 Wanderer_1 Wanderer_2

Die Sonntagstour bei komoot: