Neue Wege in der Parforceheide

Am 24. März 2018 sind wir mal “neue” Wege in der Parforceheide gegangen. Bei Sonnenschein war es sogar schon ganz angenehm warm. Leider haben die Holzarbeiten die Hauptwege doch arg mitgenommen. Die Nebenwege waren dann wieder begehbar..

Auf dem Video stärkt sich Bronson erstmal mit einer großen Portion “Hunde-(Eis)-Konfekt”, das von den Reitern dort gerne und in größeren Mengen auf den Wegen platziert wird, bevor dann die arme Sonja aus dem Hinterhalt überfallen wird – mehrfach! Aber sie hat sich tapfer gegen den aufdringlichen Senior verteidigt :D